Handelst Du aus Liebe oder aus Angst?

Ernährst Du Dich gesund weil Du Angst hast, krank zu werden oder aus Liebe zu Dir, weil es Dir Freude macht und schmeckt?

Machst Du Sport weil Du abnehmen willst oder weil es Dir Spaß macht?

Bleibst Du in Deinem Job, weil er Dir Sicherheit verspricht oder weil Du ihn liebst?

Bist Du mit jemandem zusammen, weil Du nicht alleine sein willst oder weil Du es genießt und es Dich bereichert?

Besuchst Du Workshops und Selbsterfahrungskurse, weil Du das Gefühl hast, Dir fehlt noch was oder weil Du Spaß am lernen und erfahren hast?

Alles was Du tust, tust Du aus Angst oder aus Liebe. 
Das ist ein Riesenunterschied, der manchmal nicht leicht heraus zu finden ist.
Wenn Du etwas aus Angst tust, hast Du Angst etwas zu verlieren oder etwas nicht zu bekommen. Du bist dann im Mangel und nimmst Dich nicht so, wie Du bist. Das macht Druck und fühlt sich 💩 an.
Wenn Du etwas aus Liebe tust, ist es leicht, macht Freude und bereichert Dich, ohne dass Du es brauchst.

Du kannst den Unterschied spüren. 
Probier es aus. Frag Dich bei allem, was Du tust: 
Tue ich das jetzt aus Liebe oder aus Angst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.